Oaklins Germany in der Frankfurter Allgemeine Zeitung

10 Januar 2018

Für gute Teams werden hohe Preise bezahlt – Der Übernahmemarkt zeigt sich in einer guten Verfassung. Deutsche Unternehmen bleiben ein attraktives Ziel für ausländische Investoren. Aber die Gefahr eines Ausverkaufs besteht nicht, deutsche Unternehmen haben ihre Käufe im Ausland selbst erheblich ausgeweitet. Die gute deutsche Konjunktur und die günstige Währungsrelation haben hier als Treiber gewirkt, glaubt Dr. Florian von Alten, Vorstand der auf Übernahmen spezialisierten Beratungsgesellschaft Oaklins Angermann AG in Hamburg.