Transaktionen anzeigen
Logistik

Die Swiss Combi AG hat eine Minderheitsbeteiligung an der SBB Cargo AG erworben

Die Swiss Combi AG hat eine Minderheitsbeteiligung an der SBB Cargo AG erworben. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Swiss Combi AG besteht aus den Logistikdienstleistern Planzer Holding AG (40%), Camion Transport AG (40%), Bertschi AG (10%) und Galliker Holding AG (10%). Diese Transaktion ermöglicht es beiden Parteien, gemeinsam ihre Strategie im kombinierten Verkehr zu stärken, die darauf abzielt, den Modal Split (Anteil des Strassen-/Schienenverkehrs) zugunsten der Schiene weiter zu erhöhen. Dies gelingt, indem die Logistikketten der Kunden wettbewerbsfähiger gemacht werden und die Verkehrsträger nach ihren Stärken eingesetzt werden: Die Bahn für lange Distanzen zwischen Wirtschaftsräumen, die Strasse für die Feinverteilung zum Endkunden.

SBB Cargo, eine Tochtergesellschaft der Schweizerischen Bundesbahnen AG, ist auf den Schienengüterverkehr spezialisiert und wird als deren Güterverkehrssparte geführt. Der Umsatz der SBB Cargo AG betrug 2018 CHF 742 Mio. Die Flotte umfasst 5’324 Güterwagen, 313 Strecken- und 76 Rangierlokomotiven. SBB Cargo transportiert jährlich rund 30 Millionen Tonnen Güter im innerschweizerischen Verkehr per Wagenladung, Ganzzug und kombiniertem Verkehr – das entspricht fast 10'000 Lkw-Fahrten pro Tag. Die Transaktion umfasste nur das Inlandgeschäft.

Die Schweizerischen Bundesbahnen AG ist die nationale Eisenbahngesellschaft der Schweiz, welche sich im Besitz der Schweizerischen Eidgenossenschaft befindet.

Das Team von Oaklins in der Schweiz führte für die Käufer die finanzielle Due Diligence durch und beriet sie während der Verhandlungen.

DIENSTLEISTUNG
Kauf
PARTEIEN

Sprechen Sie mit dem Deal Team

 Juraj  Janos

Juraj Janos

Partner

Bern, Schweiz
Oaklins Switzerland
 Daniel  Vogel

Daniel Vogel

Director

Zürich, Schweiz
Oaklins Switzerland

Transaktionen

Capricorn Holding wurde von Forster Gruppe und Genossenschaft Migros Aare übernommen
Landwirtschaft | Lebensmittel- und Getränkeindustrie | Logistik

Capricorn Holding wurde von Forster Gruppe und Genossenschaft Migros Aare übernommen

Im Rahmen der Nachfolgeregelung verkaufen die bisherigen Inhaber der Capricorn Holding AG ihre Aktienanteile an die Forster Gruppe AG und die Genossenschaft Migros Aare. Mit diesen beiden Käufern konnten optimale Partner gefunden werden, die die langfristige Weiterführung des Unternehmens ermöglichen. Über den Verkaufspreis haben die drei Parteien Stillschweigen vereinbart.

Mehr erfahren
Air Purchases of New Hampshire has been acquired by Munch’s Supply
Private Equity | Logistik | Andere Branchen

Air Purchases of New Hampshire has been acquired by Munch’s Supply

The shareholders of Air Purchases of New Hampshire have sold the company to Munch’s Supply LLC.

Mehr erfahren
The Coeur d'Alenes Company has been acquired by Norfolk Iron & Metal
Logistik | Andere Branchen

The Coeur d'Alenes Company has been acquired by Norfolk Iron & Metal

The shareholders of The Coeur d'Alenes Company (dba Cd'A Metals) have sold the company to Norfolk Iron & Metals (NIM).

Mehr erfahren