Transaktionen anzeigen
Private Equity | TMT

netrics schliesst sich mit Tineo und nexellent zusammen

Durch den Zusammenschluss von Tineo AG und nexellent mit dem Bieler Cloud-Pionier und Managed Services Provider netrics entsteht ein neuer, schlagkräftiger Cloud- und ICT-Dienstleister in der Schweiz. Der neue Komplettanbieter kann mit seinen insgesamt rund 100 Mitarbeitenden Enterprise- und anspruchsvollen KMU-Kunden das gesamte Spektrum an gemanagten ICT-Services aus einer Hand anbieten. Die bisherigen Eigentümer und das Management von netrics bleiben in der neuen Konstellation aktiv an Bord.

Als Technologieunternehmen unterstützt die netrics AG ihre Kunden bei der Realisierung ihrer Digitalisierungspotenziale. Im Fokus steht dabei die Kombination von Mensch und Technik. Das Anwendererlebnis wird durch zukunftsweisende Cloud-Technologien und den Einsatz von Werkzeugen für die moderne Zusammenarbeit gestärkt. Mit konzeptioneller Beratung und Branchenexpertise entwickeln und betreiben die über 50 netrics-Spezialisten an den Standorten Biel und Zürich Lösungen rund um die Cloud und den Modern Workplace für nationale und internationale Unternehmen.

Tineo AG ist als Full-Service-IT-Infrastrukturanbieter für Enterprise-Kunden und Systemintegratoren tätig. Tineo bietet ein umfangreiches Portfolio an Lösungen, welche von der Vernetzung und dem Transport von Daten auf einem modernen Glasfasernetz über hocheffiziente und sichere Rechenzenter-Lösungen bis hin zu Cloud-basierten Infrastruktur-Services (IaaS) reichen, alles aus den eigenen Rechenzentren. Mit ihrem Dienstleistungsangebot bietet die Tineo AG vollständige Konvergenz zwischen Netz, Datenzenter und Services.

nexellent ist ein Schweizer Infrastructure-as-a-Service- und Plattform-as-a-Service-Provider, der massgeschneiderte Dienstleistungen rund um Cloud, Colocation, Netzwerk und Monitoring bietet. Die Private-, Public- und Hybrid-Cloud-Lösungen basieren auf der eigenen Infrastruktur sowie auf Microsoft Azure und Microsoft 365. Die drei Rechenzentren in der Region Zürich sind FINMA-konform und ISO-zertifiziert und bieten maximale Sicherheit und Verfügbarkeit. Als registrierter Schweizer Fernmeldedienstanbieter stellt nexellent ein eigenes Glasfaser-Basisnetz (Backbone) zur Verfügung.

Waterland ist eine unabhängige Private-Equity-Investment-Gesellschaft, die Unternehmen bei der Realisierung ihrer Wachstumspläne unterstützt. Mit substanzieller finanzieller Unterstützung und Branchenexpertise ermöglicht Waterland seinen Beteiligungen beschleunigtes Wachstum sowohl organisch wie auch durch Zukäufe. Waterland verfügt über Büros in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Polen, Grossbritannien, Dänemark, der Schweiz und Irland. Aktuell werden EUR 6 Mia. an Eigenkapitalmitteln verwaltet.

Das Team von Oaklins in der Schweiz unterstützte die Aktionäre von netrics im Verkaufsprozess.

DIENSTLEISTUNG
Verkauf
PARTEIEN
Das Team von Oaklins in der Schweiz unterstützte uns in den vergangenen Jahren wiederholt dabei, netrics weiterzuentwickeln. Auch beim Zusammenschluss mit Tineo und nexellent konnten wir auf die professionelle Unterstützung von Oaklins zählen. Durch die langjährige Erfahrung und fundierte Branchenexpertise haben sie wesentlich zum Erfolg dieser Transaktion beigetragen und uns einen grossen Mehrwert gebracht.

Pascal Schmid

CEO und Miteigentümer, netrics AG

Sprechen Sie mit dem Deal Team

Dr. Roberto  Tracia

Dr. Roberto Tracia

Partner

Bern, Schweiz
Oaklins Switzerland
Dr. Daniel  Spring

Dr. Daniel Spring

Director

Bern, Schweiz
Oaklins Switzerland
 Daniel  Vogel

Daniel Vogel

Director

Zürich, Schweiz
Oaklins Switzerland

Transaktionen

IDP has been acquired by Nazca Capital
Private Equity | Bauwirtschaft

IDP has been acquired by Nazca Capital

The founders of IDP have sold the company to Nazca Capital S.G.E.I.C., S.A.

Mehr erfahren
SKIOLD A/S has acquired Rotecna S.A.U.
Private Equity | Landwirtschaft

SKIOLD A/S has acquired Rotecna S.A.U.

Combining SKIOLD and Rotecna delivers clear strategic benefits to both companies, including a stronger global footprint and an enhanced platform to grow in new markets, a broader product portfolio of leading technologies and increased scale to support investments in R&D, such as digital solutions. Rotecna joins SKIOLD’s existing pig business unit, nearly doubling its size in terms of revenue. With this acquisition, SKIOLD Group’s revenue is approaching €200 million (US$235 million).

Mehr erfahren
Avectris hat Logicare übernommen
TMT

Avectris hat Logicare übernommen

Die Schweizer IT-Dienstleisterin Avectris hat Logicare übernommen, den spezialisierten IT-Dienstleister für Leistungserbringer im Gesundheitswesen aus Dübendorf / Zürich. Das Unternehmen wird in die Avectris integriert. Mit dem Zusammenschluss baut Avectris gezielt ihre branchenspezifische Kompetenz im Gesundheitswesen aus.

Mehr erfahren