Oaklins Germany auf der Motek in Stuttgart!

10 Oktober 2018

Oaklins Germany hat auf dem Austeller-Forum der diesjährigen „Motek“, einer weltweit führenden Leitmesse für die Montage- und Automatisierungsindustrie in Stuttgart, einen Fachvortrag zum Thema „M&A im Bereich Integrated Assembly Solutions („IAS“) – vom Nebenschauplatz zum Hotspot für Investoren.“ gehalten.

Die Analyse von Oaklins zeigt, dass sich die Dynamik bei Unternehmenstransaktionen in dieser Branche in den letzten Jahren spürbar erhöht hat. Wesentliche Akteure bei M&A sind Investoren aus China und Private Equity, die zusammen ca. zwei Drittel der Transaktionen auf sich vereinen. Wichtige Gründe für die Zunahme der Transaktionsdynamik sind ein attraktives Marktwachstum, ein erhöhtes Interesse an Automatisierungstechnik durch die Diskussion um Industrie 4.0 sowie durch die chinesische Strategie „Made in China 2025“, aber auch die zunehmende Erfordernis von Größe und internationaler Aufstellung. Seit 2014 nehmen internationale und interkontinentale Unternehmenstransaktionen stark zu. Auch hier sind chinesische Zukäufe vor allem in Europa, aber auch in Nordamerika die wesentlichen Einflussfaktoren. Die Bildung von globalen Spielern durch M&A wird insbesondere durch Private Equity und chinesische Strategen befeuert und verändert die bisher mittelständisch geprägte Marktstruktur.

Über Oaklins
Oaklins Germany ist Teil von Oaklins International Inc. („Oaklins“), der weltweit führenden M&A-Beratung für mittelständische Unternehmen mit mehr als 700 Professionals an über 60 Standorten in 40 Ländern. Oaklins kombiniert in einzigartiger Weise lokale Marktexpertise mit globaler Reichweite. Durchschnittlich 300 erfolgreiche Unternehmenstransaktionen pro Jahr sind ein eindrucksvolles Indiz unserer Leistungsstärke.

Sie haben unseren Vortrag verpasst oder möchten ihn nochmals nachlesen?

Nebenstehend finden Sie die Präsentation zum Download.

Ihr Kontakt
Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen zum Thema haben, freut sich Herr Martin Steidle auf Ihre Kontaktaufnahme.