Die Softdrink-Industrie I M&A Kurzüberblick

Wachsendes Gesundheits- und Umweltbewusstsein erhöhen den Innovationsdruck auf führende Hersteller

Die globalen Großakteure dominieren das Marktumfeld und investieren vermehrt in eine nachhaltige Produktion 

Die Konzerne Coca-Cola und PepsiCo dominieren mit ihrer starken Markenpräsenz und Produktinnovationen weiterhin das Marktgeschehen in Deutschland. Zusätzliche Unternehmenszukäufe der etablierten Softtrinkhersteller erhöhen die Eintrittsbarrieren neuer Marktteilnehmer. Diese Dominanz führt zu vielen verschiedenen regionalen Nischenakteuren, die sich u.a. auf ernährungsphysiologische Vorteile fokussieren. ESG Kriterien haben dazu geführt, dass sich die Marktteilnehmer auf die Verbesserung der Nachhaltigkeitsaspekte fokussieren und signifikante Investitionen in die Produktion und in recyclingfähiges Material tätigen. Das Food & Beverage-Team von Oaklins hat die jüngsten Entwicklungen in der Industrie in Deutschland zusammengetragen.  

In unserem M&A-Kurzüberblick analysieren wir das aktuelle Markt- und Bewertungsumfeld des Softdrink-Sektors und gehen dabei auf folgende Themen ein: 

- Marktveränderungen und -entwicklung

- Einfluss der COVID-19 Pandemie auf führende Softdrinkhersteller

- Aktuelle Transaktionen im Softdrink-Bereich

- Entwicklung des globalen Bewertungsniveaus 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre und freuen uns auf einen baldigen Austausch mit Ihnen. 

Ihre Oaklins Food & Beverage Experten in Deutschland:

Om ack1168 weiss 4x5
Oliver Marquardt Frankfurt, Deutschland
Director
Kurzprofil
Christopher rahn portrait
Christopher Rahn Frankfurt, Deutschland
Associate Director
Kurzprofil
Original ack 3118 4x5 w
Lukas Girke Frankfurt, Deutschland
Analyst
View profile
Mtietz 800x1000
Maren Tietz Frankfurt, Deutschland
Analyst

Kurzprofil

Verwandte Food & Beverage Artikel