Transaktionen anzeigen
Consumer & Retail | Food & Beverage | Private Equity

Übernahme von H. von Gimborn durch Hillhouse Capital Management

Penta, eine mitteleuropäische Private-Equity-Gesellschaft mit Sitz in Prag, hat die H. von Gimborn GmbH, einen deutschen Entwickler, Hersteller und Vermarkter von Premium-Katzen- und Hundesnacks erfolgreich an den Finanzinvestor Hillhouse Capital veräußert.

H. von Gimborn hat sich auf die Herstellung von Premium Tiernahrung spezialisiert und verkauft ihre Produkte unter den Eigenmarken GimCat (Snacks und Funktionsnahrung für Katzen), Biokat's (Katzenstreu) und GimDog (Snacks für Hunde). Kernmärkte sind Deutschland, Italien, die Niederlande und Russland. Kürzlich wurde Gimborn in China als Marke registriert und wird zukünftig Produkte ins Ausland exportieren. Mit einem erfahrenen, engagierten Managementteam, zwei hochmodernen Produktionsanlagen, drei international vermarkteten Premiummarken, die im Zoofachhandel, Online- und Lebensmitteleinzelhandel distribuiert werden, sowie einem umfassenden Portfolio an innovativen, wertsteigernden Produktkonzepten ist das Unternehmen bestens gerüstet, um in den kommenden Jahren Umsatz und Profitabilität deutlich zu steigern.

Hillhouse Capital Group mit Sitz in Hongkong ist eines der größten Private Equity-Häuser in der asiatisch-pazifischen Region ist auf den Erwerb und die Weiterentwicklung von Wachstumsunternehmen fokussiert. Die Mitglieder des Hillhouse-Teams sind Branchenspezialisten mit fundierten vertikalen Kenntnissen in den Bereichen Konsumgüter, Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen und Unternehmensdienstleistungen.

Penta ist eine mitteleuropäische Investmentgruppe, die 1994 gegründet wurde. Heute konzentriert sie sich auf langfristige Investitionen in den Bereichen Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Produktion, Einzelhandel, Medien und Immobilienentwicklung, und investiert vor allem im europäischen Raum.

Als branchenerfahrendes M&A Beratungshaus im Bereich Pet Food hat Oaklins die Gesellschafter der H. von Gimborn erfolgreich bei dem Verkauf an den Finanzinvestor Hillhouse Capital Management beraten. In einem wettbewerbsorientierten globalen Bieterverfahren konnte sich Hillhouse Capital erfolgreich durchsetzen, da der Käufer nicht nur durch eine attraktive Unternehmensbewertung und relevante Marktexpertise überzeugen konnte, sondern auch über den Zugang zum chinesischen Markt verfügt. Das internationale Beratungsteam von Oaklins, welches über umfangreiche Expertise im Bereich Tiernahrung und Heimtierbedarf verfügt, konnte sein Netzwerk aus strategischen Käufern und Finanzinvestoren aus zahlreichen vorangegangen grenzüberschreitenden Transaktionen einbringen.

Art der transaktion
BETEILIGTE PARTEIEN

Sprechen Sie mit dem Deal-Team

Dr. Florian von Alten

Executive Board Member
Hamburg, Deutschland
Oaklins Germany

Transaktionen

Ñaming, SL has been acquired by DeA Capital S.p.A.
Private Equity | Food & Beverage

Ñaming, SL has been acquired by DeA Capital S.p.A.

Spain’s leading producer of sandwiches, fresh and ultra-fresh products, Ñaming, has sold a majority stake to Italian fund DeA Capital.

Mehr erfahren
UniKidz has partnered with Karmijn Kapitaal
Private Equity | Consumer & Retail

UniKidz has partnered with Karmijn Kapitaal

Karmijn Kapitaal has acquired a majority stake in UniKidz, a talent development organization that provides a scientifically-based developmental approach through high-quality childcare. Through the partnership with Karmijn Kapitaal, UniKidz can take the next step in bringing their unique concept to even more children.

Mehr erfahren
INNOTEX has been acquired by Clearspring Capital Partners
Private Equity | Andere Branchen

INNOTEX has been acquired by Clearspring Capital Partners

INNOTEX, a manufacturer of personal protective equipment for firefighters and first responders, has completed a strategic partnership with Clearspring Capital Partners.

Mehr erfahren