Zu den Branchen

Consumer & Retail

Kompetente Wegbegleitung

Handels- und Konsumgüter-Unternehmen sehen sich in den meisten Ländern weitgehend gesättigten Marktstrukturen gegenüber. Schnelles Wachstum oder zügige Anpassung an sich verändernde Konsumverhalten können hier insbesondere durch M&A-Aktivitäten realisiert werden.

Stationärer Einzelhandel ist massiv unter Druck; E-Commerce-Unternehmen wachsen rasant, treffen aber zunehmend auf harten Mitbewerb; Großhandelsunternehmen verlieren teilweise ihre Funktionsberechtigung; Social Media Kanäle eröffnen rasante Direct-to-Consumer Möglichkeiten gerade für Konsumgüter-Hersteller. Rasante Veränderung überall!

Mit unserem Branchenverständnis und unseren Kontakten realisieren wir für Sie gewünschte Anpassungen, seien es Verkäufe von Unternehmen oder Geschäftsbereichen oder der Zukauf geeigneter Einheiten.

Berater kontaktieren
WELTWEIT
802
abgeschlossene Transaktionen in dieser Branche
WELTWEIT
Unsere Transaktionen in Ihrer Branche
Transaktionen anzeigen
Führender Luxusbetten-Hersteller SCHRAMM wird von der spanischen Flex Bedding Group übernommen
Consumer & Retail

Führender Luxusbetten-Hersteller SCHRAMM wird von der spanischen Flex Bedding Group übernommen

Die Gesellschafter der SCHRAMM Werkstätten GmbH haben das Unternehmen an Flex Equipos De Descanso, S.A. verkauft.

Mehr erfahren
Cocolita wurde von BurdaInternational übernommen
Consumer & Retail

Cocolita wurde von BurdaInternational übernommen

Hubert Gorecki, der Gründer und Eigentümer von SHOKO Sp. z o.o., hat einen Anteil von 60% an BurdaInternational verkauft.

Mehr erfahren
Die HKM-Gruppe wurde von Finatem Fonds Management übernommen
Consumer & Retail | Private Equity

Die HKM-Gruppe wurde von Finatem Fonds Management übernommen

Klaus Egbers, Gesellschafter der HKM-Gruppe, hat das Unternehmen an Finatem Fonds Management (Finatem) veräußert. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Mehr erfahren
„Es ist mir eine große Freude, P&W und sein Management-Team in der Bihr-Gruppe willkommen zu heißen. Die Expertise des Unternehmens aus Glinde wird eine sehr wertvolle Ergänzung für Bihr und seine Kunden sein. Darüber hinaus sind die Vertriebsnetze sehr komplementär und die starke Präsenz von P&W in Deutschland wird es uns nicht nur ermöglichen, das Angebot an Teilen und Zubehör zu erweitern, sondern auch die Einführung unserer Rider Gear-Marken dort zu beschleunigen.“

Christophe Piron

CEO, Bihr N.V.

Mehr erfahren
Example: https://newsroom-api.pr.co/v1/pressrooms/oaklins/tagged/press_releases?country=AT&includes=featured_images,tags&language=de-AT&limit=3&tags=healthcare 
Ours: https://newsroom-api.pr.co/v1/pressrooms/oaklins/tagged/press_releases?country=DE&includes=featured_images,tags&language=de&limit=1&tags=consumer-retail

Consumer Products Market Update | Q1 2024

Verschiedenste wirtschaftliche und politische Einflussfaktoren haben die Hersteller sowie Händler von Konsumgütern in 2023 deutlich belastet und damit auch die M&A Aktivität in diesem Sektor reduziert. Diese Belastungen schwächen sich aktuell ab und lassen für das Jahr 2024 eine Wiederbelebung der M&A Aktivität in diesem Sektor erwarten.

Mehr erfahren

Sprechen Sie mit unserem Spezialisten in Ihrer Nähe

Dr. Lutz Becker

Associate Partner
Hamburg, Deutschland
Oaklins Germany

Lernen Sie unsere internationalen Industriespezialisten kennen

Chris Tait

Managing Director
Melbourne, Australien
Oaklins Henslow

Hadrien Mollard

Executive Board Member
Paris, Frankreich
Oaklins France

Jonathan Buxton

Partner
London, Großbritannien
Oaklins Cavendish

Gary S. Rabishaw

Managing Director
Los Angeles, Vereinigte Staaten
Oaklins Intrepid